fb index Twitter_logo_4

Women’s Museum Berlin at the art festival 48h Neukölln

During the art festival 48h Neukölln in Berlin the artists of the Women’s Museum Berlin will exhibit their works and ask visitors to enter the exhibition room alone or in pairs. Visitors are invited to communicate their true impressions about the art works. In the center is the question: How do I perceive art, and how do I express my feelings about it? Which vocabulary do I have for that?

Any visitor who has truly dealt with art and has written down his words will be rewarded with an FMB cloth bag – REAL TIME ART *.

Participating artists:

Caroline Armand, Andrea Golla, Susanne Kienbaum, Rachel Kohn, Zuzanna Schmukalla, Annette Selle, Sibylla Weisweiler und Elgin Willigerodt.

Place: Ground floor Neuköllner Arcaden, Karl-Marx-Straße/Flughafenstraße

Opened:

Friday 18 – 22

Saturday 10 – 22

Sunday 10 – 19

GERMAN:

Club der Kunstversteher*

Nimm Dir Zeit für Kunst und gib uns Deine echte Meinung ab

Das Kunstfestivals 48h Neukölln steht dieses Jahr unter dem Motto NEUE ECHTHEIT.

Die Künstlerinnen des Frauenmuseum Berlin hängen während des Festivals ihre Werke auf und fordern die Besucher auf, einzeln oder zu zweit den Ausstellungsraum zu betreten und ihre echten Eindrücke zu den Kunstwerken abzugeben. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt: Wie nehme ich Kunst wahr, wie drücke ich meine Gefühle dazu aus? Welchen Wortschatz habe ich dafür?

Jeder Besucher, der sich echt mit der Kunst auseinander gesetzt und uns seine Worte dazu aufgeschrieben hat, wird mit einer FMB Stofftasche – ECHT ZEIT KUNST* belohnt.

Wir sind echt neugierig und freuen uns auf interessierte Besucher!

Teilnehmende Künstlerinnen:

Caroline Armand, Andrea Golla, Susanne Kienbaum, Rachel Kohn, Zuzanna Schmukalla, Annette Selle, Sibylla Weisweiler und Elgin Willigerodt.                                

Standort: Erdgeschoss Neuköllner Arcaden, Karl-Marx-Straße/Flughafenstraße

Öffnungszeiten:

Freitag 18 – 22 Uhr

Samstag 10 – 22 Uhr

Sonntag 10 – 19 Uhr

 

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr